Eine Stiftung für die Förderung des                                     Hamburger Telemann-Museums (Telemann-Stiftung)

Das Telemann-Museum ist eine private Initiative. Es dient dem kulturellen Erinnern an den Komponisten Georg Philipp Telemann, der eine der prägenden Persönlichkeiten des Hamburgischen Musiklebens im 18. Jahrhundert war. Seine europäische Bedeutung steht der seiner Zeitgenossen in nichts nach. Dieses weltweit erste Telemann-Museum versteht sich als ein Ort zeitgemäßer Bewahrung der Lebenswelten Telemanns und seiner Zeitgenossen in Hamburg durch generationsübergreifende, lebendige und erlebnisorientierte kulturelle Aktivitäten.

 

Unterstützen Sie unsere Stiftung, damit wir den Bestand des Telemann-Museums sichern können. Es ist unabhängig und wird überwiegend privat finanziert. Es wird von der Spendenfreudigkeit und Generosität von Spendern, Unterstützern, den Beiträgen des dahinter stehenden Vereins und den Erlösen des Museums-Shops finanziert. Alle Mitarbeiter der Stiftung oder des Museums sind ehrenamtlich tätig. Ihre Unterstützung sichert die langfristige Existenz als Teil des KomponistenQuartiers und somit auch der Stadt Hamburg.

 

Erich Braun-Egidius

Stifter und Vorstandsvorsitzender

Druckversion Druckversion | Sitemap
© in-cultura.com GmbH